Kontakt
Weltall

OBO versorgt Räume aus Boden, Wand und Decke zuverlässig mit Strom und Daten

Es gibt viele verschiedene Räume, in denen Menschen zusammen­kommen und sich auf­halten. Manche Räume sind zum Arbeiten da, manch andere zum Wohnen, zum Sport oder für Feiern. Doch eines ist allen Räumen gemeinsam: Sie müssen mit Strom und Daten versorgt werden. Das gelingt am besten über den Boden, die Decke oder über die Wand. Für jede dieser Dimensionen bietet OBO Lösungen für die Strom- und Datenversorgung, die gleicher­maßen funktional und ästhetisch sind. Die OBO-Produkte zeichnen sich durch perfekte Anpassung an den jeweiligen Raum­bedarf und seit Jahrzehnten bewährte Qualität aus. Die geprüften und zertifizierten Produkte vereinen Form und Funktio­nalität für eine sichere und intelligente Gebäude­technik.

Äußerer Blitzschutz bei PV-Anlagen

Versorgung aus dem Boden: Die OBO-Unterflursysteme

Unterflur-Systeme von OBO bieten Lösungen für die Elektro­installation im Boden. Ihr Einsatz­bereich reicht vom Büro- und Verwaltungs­bau über gewerb­liche Ausstellungs­flächen bis hin zum Wohnungs­bau. Um den vielfältigen bau- und ausbau­technischen Vorgaben gerecht zu werden, bietet das OBO-Portfolio eine Viel­zahl unterschiedlicher Installations­lösungen an. Dazu zählen Boden­steck­dosen und Boden­tanks für trocken-, feucht- und nass­gepflegte Boden­beläge. Sie versorgen Räume aus der Raum­mitte zuverlässig mit Strom, Daten- und Multi­media­technik. Die runde Boden­steck­dose GES R2 ermög­licht mit ihrem modularen Aufbau eine einfache Konfi­guration je nach Anwendungs­gebiet. Die Boden­tanks und Boden­steck­dosen der UDHOME-Familie integrieren sich mit ihrem eleganten, unauf­fälligen Design nahtlos in die Innen­architektur.

Blitzschutz für PV-Anlagen
Installaltionssäule
Quelle: OBO Bettermann

Weitere Unterflur-Lösungen bieten Kassetten und Geräte­einsätze. Die Geräte­einsätze GES bilden den Installations­raum für Einbau­geräte wie Steck­dosen, Datendosen und Multimedia­anschlüsse im Fuß­boden. Als dezente und prakti­kable Lösung lassen sie sich in System­böden sowie estrich­bündigen und estrich­über­deckten Unter­flur-Systemen verbauen. Kassetten aus dem OBO-Port­folio zeichnen sich durch ihre Stabilität und Lang­lebig­keit aus. Dadurch kommen sie häufig in Natur­werk­stein- oder Fliesen­böden zum Einsatz. Eben über­all dort, wo Zuverlässig­keit und ein exakter Abschluss zwischen Boden­belag und Kassette gefragt sind.

Den unauffälligsten Zugang zu Strom- und Daten­leitungen in jeder Umgebung ermöglicht das offene Bürsten­leistenkanal-System OKB. Statt durch Steck­dosen an Wand oder im Boden versorgt es den Raum aus einer schmalen Bürsten­leiste heraus mit es die Strom­versorgung aus einer schmalen Bürsten­leiste heraus: Unscheinbar, flexibel und ästhetisch.

Versorgung aus der Wand: Die OBO-Leitungs­führungs­systeme und Elektro­installationsrohre

Ob im Büro, in der Industrie oder im privaten Wohn­bereich: Mit Leitungsführungs-Systemen von OBO sind Sie für alle Installations­umgebungen und -heraus­forderungen gewappnet. Sie bringen Elektroanschlüsse genau dahin, wo sie gebraucht werden. Praktisch, flexibel oder ele­gant. Je nach Bedarf bietet OBO beispiels­weise offene oder verdeckte Brüstungs­kanal­systeme an.

Die offenen Rapid Brüstungs­kanäle sind in verschiedenen Ausfüh­rungen aus Kunststoff, Stahl und Aluminium erhält­lich. Durch zahlreiche Formteile eignen sie sich für alle Formen der Strom­versorgung. Dass Sie mit OBO für alle Anwendungs­fälle gerüstet sind, beweisen die Rapid Brüstungs­kanäle zusätzlich mit halogen­freien und anti­bakteriellen Ausführungen ebenso wie mit ihrer Farb­vielfalt: Sie sind in allen RAL-Tönen pulver­beschichtet erhältlich.

Außen puristisch, innen geräumig: Das sind die GAD Geräte­einbaukanäle. Durch ihre ver­deckte Form verbergen sie Stecker, Kabel und Netz­teile. Sie sind mit geradem, kon­vexem oder geschwun­genem Deckel verfügbar. Um besondere Akzente zu setzen, können die Kanäle mit LED-Bändern ausgestattet werden.

Von der Raffinerie in den Altbau, von der Werk­statt ins Büro – Elektro­installations­rohre sind schlicht, viel­seitig und robust. Mit einem mini­malistischen und tech­nischen Charme sorgen sie für eine etwas andere Versorgung in modernen Ein­richtungen. Erhältlich in verschie­denen Farben, eigenen sich die präzisions­gelaserten Rohre überall dort, wo eine fachgerechte Auf­putz­installation gefragt und Raum für gestal­terische Elemente gegeben ist.

Versorgung aus der Decke: Die OBO-Kabeltragsysteme

Offene Decken, rauer Industrie-Look – hier sind die Kabel­rinnen­systeme Magic zu Hause. Schlicht, funktional und absolut robust tragen die RKS-Magic®, die MKS-Magic® und die SKS-Magic® zu einem tech­nisch-puristischen Interieur bei. Das Beson­dere an dem inno­vativen Magic-System ist seine paten­tierte Steck­verbindung. Die Kabel­rinnen werden ein­fach zusammen­gesteckt, eingerastet, fertig. Das sorgt für enorme Zeit­ersparnis bei der Instal­lation. Da bleibt mehr Zeit für die Farb­aus­wahl: Denn alle Magic-Kabelrinnen können in sämt­lichen RAL-Tönen pulver­beschichtet werden und sich so noch besser individuellen Raum­bedin­gungen anpassen.

Versorgung aus Boden und Decke: Die OBO-Installations­säulen

Flexibilität ist wichtig. Nicht nur in Groß­raumbüros oder bei tempo­rären Ein­richtungen ist neben der Art der Anschlüsse vor allem auch die Positio­nierung der Versor­gung von großer Bedeu­tung. Mit den OBO-Instal­lations­säulen ist eine Versor­gung genau da mög­lich, wo sie grade gebraucht wird. Die Säulen nutzen die Versor­gung aus der Decke und können über eine ein­fache Spann­vor­richtung oder Verschrau­bung am Boden frei im Raum positio­niert werden.

Installaltionssäule
Quelle: OBO Bettermann

Die perfekte Ergänzung: Einbau­geräte der Modul 45 Serie

Die Einbaugeräte der Serie Modul 45 mit einer Kanten­länge von 45 x 45 mm bringen viel Nutzen auf engstem Raum. Als Anschlüsse für Strom, Daten und Multi­media-Anwen­dungen sind sie mit allen Unter­flur-Systemen, Instal­lations­säulen und Wand­kanälen kom­patibel. Das Design dieser Einbau­geräte ist so gewählt, dass sie sich auch ober­flächen­bündig einbauen lassen.

Installaltionssäule
Quelle: OBO Bettermann

Die Versorgung von Räumen mit Strom und Daten

Räume bedürfen unterschied­licher und oft lang­fristig flexibler Ver­sorgungs­zugänge, die gut erreich­bar, sicher und optisch wie tech­nisch stimmig sind. OBO Bettermann liefert die Lösungen.