Weltall

Gira eNet SMART HOME
Höchste Sicherheit – auch von unterwegs gesteuert.

Höchste Qualität, intuitive Anwendungen, Datenschutz und Zukunftssicherheit sowie eine einfache Installation in bestehenden und neuen Gebäuden – all diese Anforderungen stehen hinter Gira eNet Funk-Bus-Systemen. Von der einfachen Lichtsteuerung per Funk-Wandsender bis zur kompletten Kontrolle und Bedienung per App – Gira eNet ermöglicht die komfortable Steuerung und Überwachung der gesamten Gebäudetechnik. Auch einen informationssicheren Fernzugriff ermöglicht das eNet Smart Home – dieser ist vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik auf seine Sicherheit geprüft.

Gira System 3000

Mit Conrad Connect noch mehr Geräte und Services im Gira eNet SMART HOME vernetzen.

Mit der Smart Living Plattform Conrad Connect erschließen sich Ihnen noch mehr smarte Potenziale und eine noch größere Funktionsvielfalt in Ihrem vernetzten Zuhause: Von Licht-, Heizung- und Jalousiesteuerung bis hin zum Thema Energieeffizienz können Sie zahlreiche Funktionen im kabellosen eNet SMART HOME nach Ihren Wünschen realisieren.

Denn Conrad Connect verbindet Geräte und Services von mehr als 100 Herstellern, unter anderem Gira, und ermöglicht damit, noch tiefer in die Welt des Internet of Things einzutauchen. So können Sie selbst festgelegte Szenen und umfassende Geräte-Verknüpfungen mit nur einem Knopfdruck oder per Sprachbefehl auslösen. Richten Sie sich z.B mit Philips Hue und Sonos eine Candle-Light-Dinner-Stimmung mit passender Musikuntermalung ein.

Die Nutzung von Conrad Connect ist ab dem Systemupdate 2.3 des Gira eNet SMART HOME Systems möglich.

Gira System 3000

Übersichtliche Steuerung des Gira eNet SMART HOME mit dem Gira G1

Intelligenter Komfort für Ihren Alltag.

Im kabellosen Gira eNet SMART HOME wird Ihr Smartphone oder Tablet nicht nur zur Schaltzentrale. Sie können jederzeit auch aktuelle Zustände abfragen, Rückmeldungen auf gesendete Steuerbefehle erhalten oder einzelne Szenarien voreinstellen. Die Steuerung gelingt über Amazon Alexa und Google Assistent auch per Sprachbefehl.

Ein System, das sich Ihrem Leben anpasst.

Dank der funkbasierten Steuerung sind für die Installation des Systems Gira eNet SMART HOME kaum Umbaumaßnahmen in Haus oder Wohnung erforderlich, weshalb es sich sowohl für Immobilieneigentümer rechnet als auch für Mieter. Denn das Gira eNet SMART HOME kann bei einem Umzug problemlos mit in die neue Wohnung wechseln. Durch die Integration neuer eNet SMART HOME-Partner steht zudem eine stetig wachsende Lösungs- und Produktvielfalt zur Auswahl.

Gira System 3000

Gira eNet Funk Wandsender 3fach, Gira E2, Reinweiß glänzend

Design, das berührt. Auch digital.

Mit der großen Vielfalt an Designs wird der eNet Schalter in jedem Raum ein echter Blickfang. Von modern bis klassisch, in verschiedenen Farben und Materialien – passend zu jedem Einrichtungsstil. Auch das Design der Gira eNet SMART HOME App überzeugt durch seine klare Struktur und die intuitive Benutzeroberfläche. Dabei ist es egal, ob Sie Ihr eNet System digital oder über das stationäre Gira G1 Touchdisplay bedienen, die Menüführung bleibt immer gleich. Mit regelmäßigen Updates und Funktionserweiterungen wird die App zudem stets auf dem neuesten Stand der Technik gehalten.

Licht schalten mit den Gira eNet Bedienaufsätzen.

Lichtschalter funktauglich machen? Geht einfacher als Sie denken. Vorhandene Schalt- und Dimmaufsätze können schnell und sauber durch Gira eNet Funk Bedienelemente ersetzt werden. Wände und Leitungen bleiben dabei unbeschadet. Deshalb ist auch Nachrüsten jederzeit möglich – und schon steuern Sie Ihr Licht zu Hause smart über Funk.

Ein kurzes Antippen des Gira eNet Funk-Schalt-/Dimmaufsatzes genügt, um Ihr Licht ein- oder auszuschalten. Berühren Sie den oberen Teil der Wippe länger, dimmt das Licht stufenlos heller. Eine Berührung am unteren Teil der Wippe dimmt es geschmeidig ab. Die kleine, mittig platzierte LED-Anzeige signalisiert den Status Ein/Aus.

Der Gira eNet Funk Bedienaufsatz ist als einfache und zweifache Variante erhältlich. Für die Installation werden vorhandene Schalter- und Dimmaufsätze einfach mit dem Gira eNet Funk Bedienaufsatz ausgetauscht.

Gira System 3000

Licht an, Licht aus – die einfache Variante des Schalters eignet sich ideal, um grundlegende Funktionen im Smart Home auszuführen.

Jalousien und Rollläden komfortabel mit dem Gira eNet Funk-Schalter bedienen.

Schon mit einem einfachen Gira eNet Funk-Taster für die Jalousiesteuerung kann die Zukunft für Ihr funkgesteuertes Smart Home beginnen. Einfach vorhandene Schalter durch neue Gira eNet Funk-Schalter ersetzen. Ihre Jalousien lassen sich mit nur einem Fingertipp am Schalter bedienen. Ein LED-Licht zeigt das Auf- und Abfahren der Jalousie an. Den richtigen Rahmen für Ihren Gira eNet Funk-Schalt-/Dimmaufsatz bzw. eNet Funk-Schalter finden Sie im Gira Schalterprogramm. Viele moderne und klassische Designs stehen zur Auswahl, passend zu Ihrem Stil und Wohnambiente.

Gira System 3000

Steuern Sie Ihre Jalousie im kabellosen Smart Home bequem über den Gira eNet Funk Bedienaufsatz.

Licht, Jalousien und Rollläden flexibel mit dem Gira eNet Funk-Handsender bedienen.

Für besondere Flexibilität beim Schalten und Steuern sorgt der Gira eNet Funk-Handsender. Wenn Sie Ihre eNet Funk-Schalter mit der kompakten Fernbedienung verbinden, lassen sich Licht und Jalousien flexibel und bequem vom Sofa oder Bett aus steuern. Der batteriebetriebene Gira eNet Funk-Handsender ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, von einfach bis multifunktional.

Gira System 3000

Gira eNet Funk-Handsender 1fach, 2fach und 4fach.

Einbindung weiterer Hersteller.

Dank des weltweiten eNet SMART HOME Standards können Sie problemlos weitere Produkte von Herstellern einbinden, die Bestandteil der eNet Allianz sind. Beispielsweise steht Ihnen dafür der smarte Heizkörperthermostat von tado zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Heizungssteuerung bequem über Ihr Gira eNet SMART HOME vornehmen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG